Schülerinnen und Schüler aus Suhr zu Gast

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der Schule in Suhr den Weg ins Steinfeld gefunden und mit den Bewohnenden eine schöne Zeit verbracht - über Generationsgrenzen hinweg ...

Die Kinder hatten einen wunderschönen Morgen im Steinfeld! Es war enorm schön zu sehen wie das wieder einfach eine angenehme, respektvolle Dynamik entwickelt hat. Und wirklich auch tolle Verbindungen entstanden sind. Die Schülerinnen und Schüler  erhielten von Andreas Bollinger, Geschäftsleiter ad interim sogar noch eine Führung durch die Wäscherei und wurden dann von vielen Bewohnern empfangen.

Drei Bewohner waren noch die selben wie von letztem Jahr, was auch sehr schön war – bekannte Gesichter zu sehen😊

Es war absolut gewinnbringend und wieder enorm erfüllend im Steinfeld!