Aktivierung

Unsere Mitarbeiterinnen der Aktivierung und Pflege organisieren Spiel-, Sing-, Koch- und Backnachmittage, sowie Gedächtnistraining und Jassen. Verschiedene andere Aktivitäten, wie Turnen, Busfahrten ins Dorf, Wynecenter und Länzihus sowie Ausflüge, werden zusätzlich Angeboten. Das wöchentliche Programm finden Sie auf der Abteilung, im Lift sowie zur Mitnahme auf dem Infoständer beim Empfang.

Ärztliche Leistungen und therapeutisches Angebot

Bei uns im Steinfeld herrscht ein Hausarztmodell. Dies bedeutet, dass Ihr Hausarzt Sie weiterhin betreuen kann. Zusätzlich steht ein therapeutisches Angebot im Steinfeld zur Verfügung. Weitere Infos zu diesen Punkten finden Sie in der gleichnamigen Broschüre.

Beratung / Informationen

Beratung in Finanzierungs-, Gesundheits- und Lebensfragen bieten wir Ihnen, so weit wie möglich, gerne an. Zudem kennen wir Anlauf- und Auskunftsstellen für Ihre Anliegen.

Allgemeine Informationen werden am Anschlagbrett oder durch einen Aushang im Speisesaal mitgeteilt. Im Weiteren stehen Ihnen die Geschäftsleitung und die Abteilungsleitungen gerne zur Verfügung. An den regelmässigen Bewohner- und Angehörigeninformationsanlässen werden Sie des Weiteren über die aktuellen Geschehnisse im Hause orientiert.

Umgebung

Das Heim ist ruhig und ca. 15 Gehminuten vom Dorfzentrum entfernt gelegen. In der Umgebung bieten sich Spaziermöglichkeiten mit Sitzgelegenheiten. Im Garten befindet sich ein Teich sowie ein Gehege mit Hasen. Bei warmem Wetter können Sie den Gartensitzplatz geniessen.

Besuche

Im Steinfeld gibt es keine festgelegten Besuchszeiten. Bei einer Anmeldung im Voraus können Ihre Gäste auch bei uns essen. Auf die nötige Mittags- und Nachtruhe soll dabei Rücksicht genommen werden.